wirbelsäule-auf-händen-tragen.jpg

Zoom-Workshop SKOLIOSE
mit Benita Cantieni

Von innen entdrehen mit CANTIENICA® Körper in Evolution

Freitag, 10. Juni 22 | 17:00 - 18:30 h
Samstag, 11. Juni 22 | 15:00 - 16:30 h
Sonntag, 12. Juni 22 | 10:00 - 11:30 h


Follow-up 1:

Freitag, 17. Juni 22 | 17.00 - 18:30 h

 

Follow-up 2:

Freitag, 24. Juni 22 | 17:00 - 18:30 h

Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmenden erhalten nach der Anmeldung den Link zum Zoom-Meeting per Mail und einen umfangreichen Fragebogen.

 

Die Angaben im Fragebogen dienen Ihrer Sicherheit, so kann Benita Cantieni auf Ihre spezifischen Herausforderungen eingehen.

 

Der Datenschutz ist gewährleistet: Nur Kursleiterin Benita Cantieni und engste Mitarbeiter/innen bekommen den Fragebogen zu Gesicht.

Das Einverständnis mit der Audio-Aufzeichnung wird vorausgesetzt. 

 

Die Audio-Aufnahmen sind ausschliesslich den Premium-Teilnehmer/innen zugänglich. Die Seite mit den Aufzeichnungen und Downloads wird durch ein Passwort geschützt. Den Zugang erhalten Sie rechtzeitig vor dem Start des Workshops.

Korsette kosten. Operationen kosten. Therapien kosten. In den meisten Fällen ist der Selbstbehalt grösser als der Beitrag für diesen Kurs. Dieser Workshop befähigt Sie, Ihrem Körper den Halt zu geben, den er für ein aufrechtes und schmerzfreies Leben braucht. Die Wirkung ist nachhaltig und sicher. Wenn Sie auf Selbstverantwortung setzen und die Disziplin aufbringen, wird sich Ihre Investition schon während des Workshops auszahlen. 

Die Erfahrung zeigt, dass der Körper innerhalb von drei Tagen dramatische Veränderung erleben kann.

 

Neues erfahren und erlernen

 

Ziele:

  • Die Leichtigkeit in der idealen Knochenausrichtung spüren.

  • Die Tragkraft des Beckenbodens und des Zwerchfells spüren.

  • Die Stabilität aus der Tiefenmuskulatur spüren.

  • Die Beweglichkeit der Gelenke spüren.

  • Die Elastizität der Rippen spüren.

 

Das Erfahrene und Erlernte "muss" anschließend verankert werden. 

Durch Training. Dafür stehen rund 3 Stunden konkrete Anleitung zur Verfügung.

 

Durch Umsetzung in den Alltag. Die Aufspannung kann in jede Bewegung übernommen werden.

 

Dynamisches Sitzen lässt sich sofort umsetzen. Gutes Stehen. Gutes Gehen. Gutes Liegen.

 

Die gezielten, bewussten Atemlenkungen machen Spaß. Sie werden durch Ihren eigenen Atem zur Erforscher/in Ihres eigenen einmaligen Körpers.

 

Die diagonalen Dehnungen aller Körperstrukturen sind enorm wirksam und nachhaltig.

 

Die Follow-ups bringen die Achtsamkeit für den eigenen Körper auf neue Ebenen.

 

Wer mit der CANTIENICA®-Methode weiter trainieren möchte, ist nach diesem exklusiven Kurs für Skoliotiker/innen bestens im Stoff und wird  Lektionen für Fortgeschrittene folgen können.

 

Benita Cantieni ist Spezialistin für gezieltes, konzentriertes Körperlernen. Sie entwickelt nebst der eigentlichen Methode auch die zertifizierten Ausbildungen von CANTIENICA® Körper in Evolution und unterrichtet das "vivatomische Superlearning" schon seit über 25 Jahren mit internationalem Erfolg.

Themen, Inhalte, Ablauf – ein Überblick

Follow-ups

 

Für die Follow-ups können die Teilnehmer/innen ihre Fragen an Benita Cantieni mailen. Sie wird erstens auf die Fragen eingehen (30 Minuten) und zweitens eine Lektion vorbereiten, die auf die konkreten Bedürfnisse eingeht.